Albert&Leo.jpg

JEDER APFEL ZÄHLT

Unsere Story

Es war einmal im Jahr 2013, als Leo und Albert beim Joggen im Raum St. Gallen etwas auffiel. Sie sahen, dass die Äpfel vieler Bäume im Spätherbst ungeerntet vom Baum fallen. Wie könnte das verhindert werden? Könnte man daraus vielleicht sogar noch Jobs für Menschen mit Unterstützungsbedarf schaffen?

 

Die beiden machten sich ans Denken und Planen. Im Juli 2013 gewann das Konzept GARTENGOLD den Seif Social Entrepreneur Award in der Kategorie "Integration". Das war der Startschuss für GARTENGOLD. Denn Albert und Leo hatten beschlossen, wenn sie den Preis und das Preisgeld gewinnen, würden sie GARTENGOLD als Start-Up gründen. 

 

Hier kannst du den Bewerbungsfilm von damals sehen. Dabei werden wir richtig nostalgisch und möchten uns bei allen unseren BaumspenderInnen und ErntehelferInnen bedanken. Aus einem Baum sind über 700 Bäume und aus einem Ernteteam sind ganz viele geworden.