WEIL WIR IM KLEINEN BEGINNEN MÜSSEN

um grosses zu verändern

Kleines Start-Up mit grosser Mission: Ein natürlicher Saft aus Schweizer Hochstammäpfeln, der nicht nur grossartig schmeckt, sondern im gesamten Herstellungsprozess neue Möglichkeiten für Mensch und Natur schafft. 

MENSCHEN WERTSCHÄTZEN

Unsere Ernteteams bestehen aus Menschen mit Unterstützungsbedarf. Jedes Jahr gehen wir von Garten zu Garten, um sonst ungenutzte Äpfel zu ernten. Wir richten uns dabei nach der Melodie der Natur und dem Rhythmus unserer Mitarbeitenden. Indem wir locker und im Tempo unserer Mitarbeitenden arbeiten, wollen wir dem Alltagsstress und der Leistungsgesellschaft etwas entgegenwirken und Menschen in aller Verschiedenheit "Menschsein" lassen.

FOODWASTE VERMINDERN

Für unseren einzigartigen Apfelsaft verwenden wir Äpfel, die sonst nicht verwertet würden. Statt dass die wertvollen Früchte irgendwann vom Baum fallen, am Boden kaputtgehen und unter dem Schnee begraben werden, ernten und pressen wir sie und geben ihnen in der GARTENGOLD Flasche ein neues Leben. Damit möchten wir ein kleines aber wichtiges Zeichen gegen Foodwaste setzen. 

HOCHSTAMMBÄUME RETTEN

Weil Hochstammbäume ganz schön viel Arbeit machen, haben viele nicht die Zeit oder Kraft, die Bäume zu ernten. Auch finanziell lohnt sich die Ernte oft nicht. Viele Hochstammbäume sind deshalb in den letzten Jahrzehnten gerodet worden. Das ist schade, denn diese Gartenpracht bietet nicht nur Freude fürs Auge, sondern auch Bienen, Vögeln und allerlei Insekten einen nahrhaften Lebensraum. Wir setzen uns dafür ein, dass Hochstammbäume erhalten werden. So wollen wir zu mehr Biodiversität und das Beibehalten des traditionellen Ostschweizer Landschaftsbildes beitragen.

LOKAL PRODUZIEREN

Dass unser Saft mit Mission nicht nur sinn-, sondern auch sehr geschmackvoll ist, haben wir der Mosterei der Familie Kobelt im Rheintal zu verdanken. Seit über 100 Jahren produzieren sie echte Schweizer Naturprodukte von und für die Menschen aus der Region. Jeden Herbst liefern wir bei Kobelts tonnenweise bunt durchmischte Äpfel aus Ostschweizer Gärten und Wiesen ab. Und jedes Mal kommt dabei ein einzigartiger Saft heraus, der zwar abhängig von der Apfelmischung immer etwas anders, aber auch immer grossartig schmeckt.

GUT WIRTSCHAFTEN

People - Planet - Profit. Nach diesem Dreifachprinzip möchten wir wirtschaften. Das bedeutet, dass wir gleichberechtigt soziale, ökologische und wirtschaftliche Ziele verfolgen. So sind unsere Hauptanliegen, die Natur wertzuschätzen und Menschen mit Unterstützungsbedarf eine sinnstiftende Arbeit zu geben. Um diese Ziele zu erreichen, müssen wir aber auch als Unternehmen wirtschaftlich erfolgreich sein. Nur so können wir immer mehr in die Erreichung der ökologischen und sozialen Ziele investieren. Mehr verkaufte Flaschen = mehr gerettete Äpfel = mehr fair bezahlte Arbeit für Menschen mit Unterstützungsbedarf. So einfach ist das!

ZUM WOHL